Einleitung des Satzungsverfahrens für die gesetzliche ISG Hauptstraße e.V.

Der Rat der Stadt Bergisch Gladbach hat in seiner Sitzung am 18.10.2011 beschlossen, das Satzungsverfahren einzuleiten. Durch die Erhebung einer Abgabe auf der Grundlage der aufzustellenden Satzung sollen Maßnahmen zur Aufwertung und Stärkung der Stadtmitte umgesetzt werden. Vor dem Erlass einer Satzung wird die Stadtverwaltung  alle in Frage kommenden Grundstückseigentümer und Grundstückseigentümerinnen über die geplanten Maßnahmen und deren Finanzierung unterrichten.
Das ISG-Gesetz bietet den Städten und Immobilieneigentümern eine Möglichkeit, auf gesetzlicher Basis zusammen zu arbeiten. Im Falle der Gründung einer ISG wird gemeinsam die Innenstadt für die Zukunft gestärkt, die Leerstände und Verödungen vermieden und die Werte der Grundstücke gesichert.

zurück
Werden Sie Mitglied
Unterstützen Sie die ISG Hauptstraße und laden Sie die Beitrittserklärung herunter